Hot Stone Massage Ausbildung

Hot Stone Massagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Kein Wunder! Immer mehr Menschen wollen sich vom Stress Ihres Alltages erholen und entspannen. Da ist es nicht verwunderlich, dass die kostbare Zeit der Entspannungsphase von einem Profi ausgeführt werden soll. Mit einer Hot Stone Massage Ausbildung erlangen Sie genau diesen Status und können Ihren Kunden ein weitere Variante der Entspannung in Ihrem Angebot präsentieren.

Wirkungsweise der Hot Stone Massage

Hot Stone Massage

Quelle: pixabay.com

Die Hot Stone Massage hat ihren Ursprung in vielen Kulturen der Welt. Die Anwendung mit den heißen Steinen ist aus Indien bekannt. Gleichermaßen hat diese Tradition in Hawaii und in China. Die Hot Stone Massage wird mit abgerundeten Steinen durchgeführt. Diese naturbelassenen Steine werden auf ca. 40 Grad erhitzt und den Körper aufgelegt. Der gesamte Organismus des Menschen entspannt sich während der Hot Stone Massage. Der Grund dafür liegt darin, dass die Wärme der Steine eine gewisse Tiefenwirkung aufweist, welche den entspannen Effekt hervorrufen.

Sie werden bei der Anwendung schnell feststellen, dass sich die Muskeln Ihres Kunden entspannen. Der Körper wird vermehrt mit Sauerstoff versorgt und somit entschlackt. Die Förderung der Durchblutung sowie der Einklang von Körper und Seele werden positiv beeinflusst. Sie stellen mit der Anwendung einer Hot Stone Massage das Gleichgewicht Ihrer Kunden her. Verhelfen Sie mit der Erweiterung Ihres Angebots mit der Hot Stone Massage Ihrer Kundschaft zur Entspannung und geben Sie ihnen Kraft für den stressigen Alltag.

Hot Stone Massage Ausbildung mit Mehrwert

Sie haben die Möglichkeit Ihre Hot Stone Massage Ausbildung in einem Intensivkurs zu erlernen oder aber in kleinen Schritten. Die Ausbildung ist für Berufsanfänger wie Umschüler gleichermaßen geeignet. Die Hot Stone Massage Ausbildung in Form einer Weiterbildung ist auch für Gesundheitsberufe geeignet.

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Im praktischen Teil Ihrer Ausbildung werden Ihnen alle wichtigen Inhalte wie Wirkung und Sinn, die einzelnen Griffe unterteilt in Art und Technik und wie Sie die heißen Steine auf den Körper auflegen vermittelt. Gleichzeitig wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Behandlungsumgebung entsprechend herrichten und wie die Haltung Ihres eigenen Körpers während der Massage gesundheitsfördernd gehalten werden soll.

Neben dem praktischen Teil wird Ihnen auch ein theoretischer Teil vermittelt. Die Inhalte beider Teile überschneiden sich. In der Theorie wird aber noch zusätzlich die Entstehungsgeschichte der Hot Stone Massage, die Möglichkeiten der Anwendung mit Praxisnähe und die wichtigsten Grundlagen zur Existenzgründung vertieft. Nach erfolgreichem Abschluss der beiden Unterrichtseinheiten sind Sie bestens gerüstet, um Ihren Kunden eine Hot Stone Massage anbieten zu können.